Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

+49 (34342) 51320

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Sa 9:00 - 13:00 Uhr

Außerhalb der Geschäftszeiten gerne nach Terminvereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf

info@moebel-bluethner.de
Adresse

Möbel Blüthner
Bahnhofstr. 22
04575 Neukieritzsch
Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Sa 9:00 - 13:00 Uhr

Außerhalb der Geschäftszeiten gerne nach Terminvereinbarung.

Elektrokamine von Glen Dimplex

.... können Sie an jedem gewünschten Ort aufstellen.

Schauen Sie in unserer Ausstellung vorbei und überzeugen sich davon.


Es gibt zwei unterschiedliche Varianten:


Opti-myst® Kamine

100 % 3D-Flammeneffekt, herausragendes Design und modernste, zuschaltbare Heiztechnik machen diese ewt Elektrokamine zum Mittelpunkt jeder Wohnung. Stilvolle Fassaden in jeder Stilart bringen den einzigartigen 3D-Flammeneffekt voll zur Geltung. "Feuer aus Wasser" – mit dieser genialen, patentierten Kombination aus Licht- und Wasserdampftechnik ist es erstmals möglich, einen extrem realistischen dreidimensionalen Flammeneffekt brennender Holzscheite zu imitieren.

Optiflame® Kamine - Aus Reflektion wird Feuer.

Das Geheimnis ist eine rotierende Spiegelachse. An ihr sind – ähnlich wie die Flügel eines Propellers – mehrere gebogene und in sich gedrehte Spiegelelemente befestigt. So entsteht eine möglichst große, unregelmäßige Spiegelfläche, die das Licht vielfach bricht. Genau das kommt dem Feuereffekt zugute: Je mehr Einzelelemente sich drehen, desto lebendiger wird die Reflektion, desto realistischer wirkt das Flackern ... wie bei echten Flammen. Das Feuer lebt! Die Technik basiert auf dem allerersten elektrischen Kaminfeuer, wie es der britische Entwickler John Berry Anfang des 20. Jahrhunderts erfand. Schon damals wurde die Spiegel-„Spindel“ von einer seitlichen Lichtquelle angestrahlt und reflektierte das Licht von unten nach oben, direkt an die dunkle Rückseite des Kamins. Um die Holz- oder Kohlestücke im Glutbett möglichst realistisch glimmen zu lassen, werden sie ebenfalls von unten angestrahlt.